Unsere Arbeitsweise basiert auf dem in der Wissenschaft üblichen narrativen lebensgeschichtlichen Interview: Sie erzählen, wir hören zu. Dabei werden Ihre Erzählungen auf Tonband aufgenommen; die Abschrift dient uns als Grundlage für einen Erstentwurf. Sind Sie mit der stilistischen Verarbeitung einverstanden und haben wir die Kapitelaufteilung abgestimmt, schreiben wir das vollständige Manuskript. Anschließend erhalten Sie den Text zur Durchsicht: Sie können ändern, streichen oder Ergänzungen hinzufügen. Wir arbeiten Ihre Wünsche ein. Zuletzt erfolgt der stilistische Feinschliff durch unser versiertes Lektorat.

Sie haben bereits selbst geschrieben? Gern nehmen wir Ihr Manuskript entgegen, lektorieren es sorgfältig und machen daraus ein Buch.